Autoglas Nanoversiegelung 

 Autoglas Nanoversiegelung Gute Sicht und sichere Fahrt bei jedem Wetter

Mit einer Autoglas Nanoversiegelung haben Sie immer gute Sicht auch bei schwierigen Sichtverhältnissen durch Lichtreflexionen bei Regen in Innenstädten, Gegenverkehr oder hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn

Richtig vorbereitet auf die dunkle Jahreszeit

Irgendwann ist es wieder soweit: Die Tage werden kürzer, das Wetter schmuddeliger. Jetzt müssen Sie als Autofahrer verstärkt auf die passende Bereifung und Fahrweise achten. Aber das ist nicht alles. Auch die richtige Autopflege im Bereich der Scheiben führt zu mehr Sicherheit. Vom Thema Autoglas Nanoversiegelung haben Sie vielleicht schon einmal gehört oder gelesen. Kein Wunder: Durch eine Frontscheibe mit Nanoversiegelung ersparen sich Fahrzeugnutzer in der kalten Jahreszeit viel Arbeit und profitieren gleichzeitig von einer erhöhten Verkehrssicherheit. 

Frontscheibe ohne Nanoversiegelung Autoglas

Was anderen Sorgen bereitet, "perlt" an Ihnen bzw. Ihrer Scheibe ab. Sorgfältige Spezialbehandlung für Ihre Frontscheibe mit Nanoversiegelung.

Abgeschaut bei der Natur, gleicht das Verfahren für die Autoglas Nanoversiegelung mikroskopisch kleine Unebenheiten auf der Fahrzeugverglasung durch winzige Siliziumpartikel aus. Die namens gebende Lotospflanze (für den bekannten Lotuseffekt) lässt durch eine komplexe Architektur der Oberfläche Wasser und Schmutzpartikel einfach abperlen. So wird nach der Behandlung auch Ihre Autoscheibe wasser-, sowie schmutzabweisend und reinigt sich selbst.

Ihnen wird dieser Effekt bei der ersten Regenfahrt ab ca. 30 km/h auffallen: Der Scheibenwischer kann ausgeschaltet bleiben - das Regenwasser haftet nicht mehr an der Scheibe und wird durch den Fahrtwind über die Frontscheibe mit Nanoversiegelung hinweg geblasen. Auch Verschnutzungen und hoch gewirbelte Fahrbahnverunreinigungen setzen sich deutlich schwerer auf der Scheibe fest. So wird ein Schmutzfilm auf der Frontscheibe deutlich verringert und die Sicht verbessert.

Wenn Sie doch einmal die Scheibenwischer betätigen, haben diese durch die ebenmäßigere Windschutzscheibe mit einer Lotuseffekt Versiegelung leichteres Spiel und nutzen so weniger schnell ab.

Beste Sicht in allen Lagen durch eine Autoglas Nanoversiegelung

Verschmierte Glasflächen am Fahrzeug können grade in der Dunkelheit Ihre Orientierung beeinträchtigen. Problematisch sind auch Lichtreflexe bei Regen in der Stadt. Die Gefahr für Verkehrsunfälle durch eine schlechte Sicht steigt an. Wer schnell auf der Autobahn oder Landstraße unterwegs ist, benötigt ebenfalls einen allzeit freien Blick auf die Fahrbahn.

Die Autoglas Nanoversiegelung bewahrt Sie und andere Verkehrsteilnehmer vor brenzligen Situationen und kann Unfälle vermeiden. Staub, Fett oder ölige Substanzen werden genauso zuverlässig von einer Windschutzscheibe mit Nanoversiegelung ferngehalten. Auch der von den meisten Fahrzeugbesitzern verhasste Vogelkot tut sich schwerer auf der behandelten Oberfläche.

Eine Investition, die den Geldbeutel schont

Wenn Sie in eine Frontscheibe mit Nanoversiegelung investieren, sparen Sie sich damit gleichzeitig auch laufende Kosten. Die Fahrt in die Waschanlage wird dadurch zum Beispiel nicht mehr ganz so oft notwendig sein wie bisher. Durch die Autoglas Nanoversiegelung haben Schlieren und Verunreinigungen kaum noch eine Chance.

Verschaffen Sie sich einen Vorteil im Straßenverkehr mit einer Autoglas Nanoversiegelung

Viele Autofahrer haben die Vorteile der speziellen Technik schon erkannt und schwören darauf. Der Aufwand ist überschaubar aber die Wirkung dafür um so überzeugender. Nicht nur, wer viel mit dem Auto unterwegs ist kann die Vorteile dieser Methode für sich nutzen.

Das Wetter können wir nicht ändern, aber durch die richtige Vorbereitung kann die Witterung im Straßenverkehr ein Stück weit ihren Schrecken verlieren. 

BASIC  Anleitung

Autoscheibe versiegeln: Nanoversiegelung selber machen bei Autoglas

Diese Glasflächen sollten mit Nanoversiegelung behandelt weden 

Häufig denkt man bei der Versieglung der Scheiben nur an die Frontscheibe. Kein Wunder, wir schauen auch am meisten durch. Dies Bereiche sollten sie auf jeden Fall mit versiegeln.

Frontscheibe

Die Frontscheibe ist die wichtigste Fläche. Hier können Lichtreflexe, Schmierfilme und Regentropfen stark reduziert werden.

Heckscheibe

Auch eine gute Sicht nach hinten ist beim Spurwechsel und bei Stadtfahrten wichtig.

Seitenscheiben

Sicherheitsrelevant beim Abbiegen oder Spurwechsel. Ebenso wie beim Blick in die Aussenspiegel.

Aussenspiegel

Klare Sicht nach hinten über die Aussenspiegel vermeidet unnötige Unfälle. Erkennen Sie andere Verkehrsteilnehmer eindeutig.

Autoglas Nanoversiegelung selber machen

Schritt 1: Reinigung der Flächen

Bevor die Glasflächen versiegelt werden können, müssen sie gründlich gereinigt werden. Glasflächen lassen sich am besten mit warmen Wasser und etwas Reinigungsmittel zum Beispiel eine Kombination aus Neutralreiniger und Essigreiniger vorbereiten.

Sorgen sie dafür, das alle groben Verunreinigungen wie Fliegen restlos entfernt sind. Ebenfalls sollten die Schreiben keinen Schmierfilm aufweisen. Kleinere Stellen können jederzeit mit Glasreiniger nachgereinigt werden.
Lassen Sie vor dem Auftragen der Versiegelung die Scheibe noch etwas nachtrocknen.

Schritt 2: Auftragen der Versiegelung

Nachdem die Scheibe sauber ist kann die Scheibenversiegelung auf die Scheibe aufgetragen werden. Nehmen sie nicht zu viel von der Versieglung, da überflüssiges Material zu Schlierenbildung führen kann und beim Polieren wieder abgetragen werden muss. Tragen sie die Versiegelung auf das Tuch auf und nicht auf die Scheibe. Große Autoscheiben können sie in kleinere Bereiche aufteilen und die Versiegelung. So läßt sich die benötigte Menge besser abschätzen.
Beim Polieren der Glasfläche großflächig arbeiten damit das Ergebnis einheitlich wird.

Je nach Produkt und Hersteller kann die Versiegelung mit einem Microfasertuch oder mit einem Papiertuch aufgetragen werden. Verreiben sie die Politur gleichmäßig mit kreisenden Bewegungen dünn auf der Scheibe. Bei einer Erstanwendung ist es ratsam einen zweiten Auftrag der Scheibenversiegelung durchzuführen. Diese ebenfalls gründlich einpolieren.

Achten Sie bitte vor Beginn auf die Temperaturen. Nicht in direkter Sonne oder auf eine erhitze Autoscheiben auftragen.
Beim polieren der Fläche das Tuch regelmäßig wenden und unbenutzte Teile des Tuches nutzen. Polieren sie solange bis sie keine Rückstände mehr am Tuch haben.  

Autoglas Nanoversiegelung beibehalten

Je nach Wetter und Fahrleistung sollten sie die Nanobeschichtung in regelmäßigen Abständen erneuern. In der Regel ca. alle 2 Monate oder wenn sich das Ergebnis verschlechtert auch früher. In diesem Fall muss die Fläche ebenfalls wieder gut gereinigt werden. Bei einer Erneuerung der Nanoversiegelung ist nur noch ein Polierdurchgang nötig.

image
Der Amazon Bestseller Autoglas Nanoversiegelung

Brestol SCHEIBENVERSIEGELUNG 

Brestol Scheibenversiegelung lasst den Regen einfach an der Oberfläche abperlen. Bietet bei schlechten Wetterbedingungen wie Regen und Schnee eine spürbare Verbesserung der Sicht ab ca. 50 km/h.

Zusätzlich wird neue Schmierfilmbildung verhindert. Die Anhaftung von Insekten wird verringert, so das sie sich leichter entfernen lassen.